• Ihr Orthografen-Team

Zum Ausderhautfahren


Das ist es in der Tat: zum Haareraufen. Auch zum Tränenvergiessen, zum Kragenplatzen, zum Nervenverlieren.

Denn laut Duden gelten all diese Verbindungen von Substantiv und Verb wiederum als Substantive. Und daher schreibt man sie zusammen.


zum Haareraufen


0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen